EXPORT RETAIL Cart save & RxMode starten

Discussion in 'German 'Gateway 3DS' Support' started by merlin555, Apr 19, 2017.

  1. 14
    0
    1
    merlin555

    merlin555 Loyal Member

    Joined:
    Nov 6, 2014
    Hallo,

    Kann mir jemand sagen wie ich von der Retail Karte (CARD1?/Luigi Mansion 2/EUR),
    die SAVE Daten exportieren kann, so dass ich es mit einem *.3ds Datei Format im Gateway Emunand laden kann ?

    Firmware/EmuNand mit Fastboot = 11.0.0.-33 auf O3DS.

    Der CTR Card TAB in SaveDataFiler ist "broken" und mit folgenden Schritten,
    sollte es gehen.
    Nur wie komme ich in den RxMode.
    Hombrew Launcher (neuste Version) startet (WIFI an) und wird dann mal dann schwarz.
    Habe auch die Schritte mit FAQ RxMode durchgeführt.
    Nur beim Webbrowser Exploit, komme ich auch net weiter.

    Habe nun gerade den EMUnand formatiert, zurück zu v4.5
    und gehe dann wieder zurück zum neuen wenn ich net weiter komme.

    Gruss..

    Merlin

    Folgende Steps, heisst es:
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    EXPORT RETAIL Cart save (No N3DS support):

    1. Connect the SD Card to your PC
    2. Setup rxTools: https://github.com/roxas75/rxTools/releases
    3. Put SD Card back into your 3DS, turn it on and run rxTools from the web browser
    4. Launch "rxMode", then press Y to run emunand
    5. Start SaveDataFiler (CTR Card should not say broken!) and highlight CTR Card
    6. Press Y and then A to export the save game (It will now be in the SD tab).
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------
     
  2. 14
    0
    1
    merlin555

    merlin555 Loyal Member

    Joined:
    Nov 6, 2014
    Gelöst!

    [/CLOSED]
     
  3. 210
    34
    28
    sweatbox

    sweatbox Loyal Member

    Joined:
    May 2, 2016
    Location:
    Germany
    Hi,

    ja du hast es schon als gelöst markiert. Dennoch für die Nachwelt.

    SaveDataFiler funktioniert auch unter Gateway und mit New3ds Geräten. Ähnliches Prinzip wäre dann auch mit jksm möglich. Dieses ist einfacher zu finden als SaveDataFiler, da es ein homebrew Programm ist.

    Sofern das Spiel ein Card1 Spiel ist, muss man den Speicherstand jetzt noch in ein 3ds Gateway Format bekommen. Hierzu müsste man das Spiel aber noch einmal per Gateway starten, einen Spielstand anlegen und die so entstandene <spieleID>.sav in 0004000002C23200.sav am PC umbenennen. Dann das, wie du beschriebene savegame wieder importieren und die 0004000002C23200.sav wieder in <spieleID> umbenennen. Dann kann man den Spielstand auch mit der Gateway nutzen. Hat man das Spiel in eine CIA gewandelt oder ist ein Card2 Spiel ist der Import einfacher, da man nix umbenennen muss.

    Beste Grüße
     

Share This Page